So 15.1. Homo-Lobby mit Film „Die Katze wäre lieber ein Vogel“

/// english below ///

*HOMO-LOBBY*

-- trans* inter* queerer Barabend im Osten --

Hallo alle,

am 15.01 trifft sich auch im neuen Jahr wieder die „Homo-Lobby“ auf dem Wagenplatz Rhizomia.
Das heißt alle Inter, Trans, Lesben, Schwule, Bi und Queers sind zu kalten Drinks am warmen Ofen eingeladen.
Es wird auch wieder leckere Pommes geben.

Ab 18 Uhr zeigen wir den Film „Die Katze wäre eher ein Vogel“ (leider nur in deutsch ohne Untertitel) – eine Doku in der vier Inter von ihren Erfahrungen der medizinischen Anpassung an eine weibliche oder männliche Norm, von ihrem Blick auf Geschlechter-Rollen und dem Allag in einem 2-Geschlecher System erzählen.

Ab ca 21 Uhr können wir dann noch gemütlich zusammen an der Bar auf das neue Jahr anstoßen, den Frust vom letzten Jahr wegtrinken, oder über den Film und die neue Lieblingsmusik diskutieren

Wir wollen einen Raum, in dem wir entspannen, Spaß haben, verstanden werden und uns selber feiern können. Einen Raum, in dem unser Geschlecht nicht fremd-definiert wird, in dem es ein Bewusstsein gibt für die verschiedenen Formen von (Mehrfach-)Diskriminierung die wir erleben, und in dem wir gemeinsam Verantwortung dafür übernehmen wenn es doch zu verletzendem/diskriminierendem Verhalten kommt.
(Die Menschen an der Bar sind immer ansprechbar, wenn ihr Unterstützung braucht.)

Wir freuen uns auf euch!

hard facts:
HOMO-LOBBY – trans* inter* queerer Barabend
15.1.2017 auf Rhizomia
ab 18 Uhr Film „Die Katze wäre eher ein Vogel“
danach Bar

/// english ///

*HOMO-LOBBY*

-- trans* inter* queer bar in the east --

Dear All,

on January 15 the „Homo-Lobby“ meets again at Rhizomia.
All Inter, Trans, Lesbian, Gay, Bi and Queer people are invited for cold drinks at the warm oven.
We will also make fries again.

At 6 we show the documentary „Die Katze wäre eher ein Vogel“, a documentary on four intersex people – unfortunately only in german without subtitles.

At 9 we can relax together at the bar and welcome the new year, forget about the last one or just have a good time discussing our favourite music.

We would like a space in which we can relax, have fun, be understood and celebrate ourselves & each other.
A space in which we don‘t get misgendered / our gender isn‘t defined by others, where there is an awareness about the different kinds of (intersectional) discrimination we experience, and where we take responsibility together to confront hurtful/discriminatory behaviour.
You can always talk to the people at the bar if you need support.

So see you soon and spread the word!

hard facts:
HOMO-LOBBY – trans* inter* queer bar night
15.1.2017 at Rhizomia
6 pm film „Die Katze wäre eher ein Vogel“
afterwards bar


0 Antworten auf „So 15.1. Homo-Lobby mit Film „Die Katze wäre lieber ein Vogel““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier − zwei =